Hygienekonzept für Präsenz-Seminare

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer*innen vor Ort in den Tagungshotels haben für uns höchste Priorität.

Entsprechend den aktuellen Vorschriften zum Infektionsschutz der betreffenden Bundesländer sind unsere Referenten und das Hotelpersonal darauf bedacht, die erhöhten Hygienestandards reibungslos umzusetzen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gilt für die Teilnahme an unseren Seminaren die sogenannte 2G-Regel. Teilnehmen können Sie also nur, wenn Sie geimpft oder genesen sind.
Vollständig geimpfte sowie genesene Personen können nach Vorlage der offiziellen Nachweise (Impfpass, Bescheinigung oder App) an der Veranstaltung teilnehmen.

Weiterhin werden die aktuellen behördlichen Vorgaben zum Zeitpunkt des Seminars für den Veranstaltungsort geprüft und umgesetzt.

Sollten Sie aufgrund einer nachweislichen Covid-19-Infektion am Tag der Veranstaltung oder am notwendigen Anreisetag verhindert sein, ist eine kostenfreie Stornierung der Veranstaltung selbstverständlich möglich. Weiteres finden Sie hierzu in unseren Teilnahmebedingungen.

Die Raumgrößen der Tagungsräume ermöglichen die Einhaltung eines großzügigen Sicherheitsabstandes. Zudem können die Räume gut belüftet werden.

Snacks und Getränke in den Kaffeepausen sowie das Mittagsessen können den behördlichen Auflagen entsprechend eingenommen werden.

Unser vielfältiges Seminar-Angebot finden Sie hier:

Präsenz-Seminare | Online-Seminare
 

Falls Sie noch Fragen haben kontaktieren Sie uns telefonisch unter der 04274/9315-0 oder per E-Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir helfen Ihnen gerne weiter!