SEMINAR

Merkliste

Fit für die Prüfungspraxis

18LW04
 
Prüfungen der BA sicher bestehen!
Di 24. April 2018  10:00 - 16:30
Leipzig
Lindner

Zielsetzung:

Emblem in Kooperation mitLandwehr 2018 250x112

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) als Erlaubnisbehörde führt bundesweit schätzungsweise 5000 örtliche Prüfungen bei Personaldienstleistern bzw. Unternehmen mit AÜG-Erlaubnis durch. Im Regelfall wird diese behördliche Nachschau seitens der BA-Prüfteams 4 bis 6 Wochen vorher angekündigt.

Das Referenten-Team zeigt den Teilnehmern konkret auf, wie die betroffenen Unternehmen intern die prüfungsrelevanten Unterlagen auf Vollständigkeit und Belastbarkeit checken können.

Für die verantwortlichen Entscheidungsträger im Unternehmen gilt die Maxime, aufgrund guter Performance der Personalakten von den Zeitarbeitnehmern (gravierende) Beanstandungen, Auflagenbescheide und Bußgeldverfahren von vornherein zu unterbinden.

Edgar Schröder
Referent
Diplom-Verwaltungswirt, Geschäftsführer ES Edgar Schröder GmbH
Udo Bültel
Gastreferent
Wirtschaftsinformatiker, Landwehr Computer u. Software GmbH